Nutzungsbedingungen / AGB

AGB

§1 Webseite Nutzung 

  1. Diese Webseite dürfen nur natürliche und juristische Personen nutzen.
  2. Die Nutzung der Internet Plattform ist im öffentlichen Bereich kostenfrei.
  3. Arbeits-Express hat das Recht, die Nutzungsbedingungen und Datenschutz Erklärungen jeder Zeit zu ändern, der Nutzer wird hierüber in geeigneter Form in Kenntnis gesetzt.
  4. Arbeits-Express verwaltet alle Informationen und Daten der Webseite gewissenhaft und ehebaldigs, jedoch weisen wir die Nutzer darauf hin, dass die Seiten Fehler enthalten können oder nicht auf dem aktuellsten Stand ist. 

§2 Nutzung des Login Bereichs/ Registrierung 

  1. Um als Kunde auf die Reservierungsplattform der Kandidaten zu gelangen, muss als erstes eine Registrierung stattfinden. Hierzu benötigt Arbeits-Express Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und Unternehmenszugehörigkeit. Diese Angaben müssen wahrheitsgemäß angegeben werden. Die Absendung kann nur erfolgen, wenn die Nutzungsbedingung und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert wird.
  2. Arbeits-Express wird diese Daten prüfen und dem Nutzer schnellstmöglich eine E-Mail mit den Zugangsdaten zukommen lassen. Mit diesen Daten kann sich der Nutzer im Login Bereich von Arbeits-Express anmelden. Es besteht kein Anrecht auf die Erstellung eines Nutzerkontos durch Arbeits-Express und auf den Zugriff des Bewerberportals.
  3. Das Konto ist nicht auf Dritte übertragbar.
  4. Arbeits-Express behält sich das Recht vor, jedes Nutzerkonto jederzeit und ohne Angaben von Gründen zu sperren.

§3 Nutzung des Bewerberbereiches

  1. Alle dargestellten Informationen basieren auf den von den Bewerbern bereitgestellten Daten. Sollten diese trotz der gewissenhaften Prüfung durch Arbeits-Express fehlerhaft sein, übernimmt Arbeits-Express hierfür keine Gewähr. 
  2. Jobinteressenten oder Arbeitssuchende können sich jederzeit initiativ bei Arbeits-Express bewerben oder die Button-Funktion auf der Internetseite wählen. Hierzu werden personenbezogene Daten benötigt wie Name, Telefonnummer oder Mailadresse. Diese Daten werden an Arbeits-Express übermittelt und es wird schnellstmöglich Kontakt mit den Interessenten aufgenommen. 
  3. Die Jobinteressenten müssen alle Daten wahrheitsgemäß und vollständig angeben. Sie müssen die Absicht haben, durch Arbeits-Express einen neuen Job zu finden.

§3 Sicherheit und Vertraulichkeit 

  1. Die Reservierungsplattform der Kandidaten ist mit einem Passwort geschützt. Nutzer können sich mit dem Benutzername und Passwort einloggen. Diese erhält der Nutzer von Arbeits-Express. Die Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden oder für Missbrauchszwecke genutzt werden.
  2. Ein Missbrauchsverdacht muss sofort bei Arbeits-Express gemeldet werden.

§4 Haftung 

  1. Jede natürlich oder juristische Person, kann sich bei Arbeits-Express registrieren, jedoch kann Arbeits-Express frei entscheiden, welche Nutzer freigeschaltet wird.
  2. Verstößt ein Nutzer gegen die im §5 genannten Verbote, wird Arbeits-Express rechtliche Schritte einleiten und den Nutzer mit direkter Wirkung sperren. Der Kunde ist zu Schadensersatz verpflichtet.

§5 Verbotene Nutzung 

  1. Die Reservierungsplattform darf nur für den Zweck genutzt werden, zukünftiges Personal zu finden und darf für folgende Tätigkeiten nicht missbraucht werden:
    1. um Tätigkeiten durchzuführen, die die Rechte Dritter verletzen.
    2. Kandidaten über Arbeits-Express zu identifizieren und ohne Wissen oder Zustimmung von Arbeits-Express zu kontaktieren oder einzustellen. 

2. Des weiteren ist es den Nutzern untersagt:

1. vorsätzlich falsche Angaben anzugeben oder sich als falsche oder andere Person auszugeben. 

      1. Zu Fälschen oder zu betrügen.
      2. Daten oder Angaben von anderen Personen anzugeben.
      3. Anderen Personen Zugriff auf die Plattform zu erteilen. 
      4. Informationen und Daten dieser Webseite für eigene Zwecke zu nutzen, diese Daten auf anderen Webseiten zu nutzen oder damit gegen gesetzliche Bestimmungen zu verstoßen.

Arbeits-Express behält sich das Recht vor, gegen jeden vorsätzlichen Verstoß rechtlich vorzugehen.

§6 Löschung des Accounts 

Sie können jederzeit eine Löschung Ihres Accountes veranlassen. Arbeits-Express ist dann verpflichtet, Ihre Daten nach spätestes 14 Tagen zu löschen.

§7 Änderung der Nutzungsbedingung 

Arbeits-Express kann die Nutzungsbedingungen /AGB jederzeit ändern. Die Nutzer werden rechtzeitig in geeigneter Form über solche Änderungen informiert.