Datenschutzerklärung:

Vielen Dank für Ihr Interesse an dem Onlineauftritt von Arbeits-Express Management GmbH und das damit entgegengebrachte Vertrauen. Uns liegt es sehr am Herzen, dass Sie sich zu jeder Zeit sicher fühlen und und möchten Sie über den Datenschutz unseres Unternehmens informieren. Ihre persönlichen Daten werden unter Beachtung der geltenden Datenschutz rechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutz Gesetzes (BDSG) und der neuen europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) vertraulich behandelt.

§1 Verantwortlicher

Verantwortlich  im Sinne des Datenschutz Gesetzes für die Internetseite ist Arbeits-Express Management GmbH, Lara Holtmann, Deichstraße 9, 20459 Hamburg (nachfolgend „Arbeits-Express“). Für das Thema Datenschutz ist Lara Holtmann verantwortlich und erreichbar unter 040 – 571 99460

§2 Informationen/ Geltungsbereich personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).

Hierzu zählen alle Angaben, die sich auf eine Person beziehen, wie zum Beispiel Name, Adresse, Telefonnummer, Nutzungsdaten. In den folgenden Abschnitten erklären wir, welche Daten wir nutzen und verarbeiten und wie diese erhoben werden. Wir unterscheiden dabei bei der Nutzung der Webseite, des Login Bereiches und des Bewerberbereiches. Wir sichern Ihnen zu, dass nur personenbezogene Daten von uns bearbeitet oder auf unserer Internetseite veröffentlicht werden, wenn wir diese von Ihnen erhalten haben und eine Zustimmung stattgefunden hat. Diese Zustimmung kann jederzeit Widerrufen werden. Wenden Sie sich hierzu an datenschutz@arbeits-express.de.

§3 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogen Daten bei Nutzung der Webseite, des Login Bereiches und des Bewerberbereiches.

  1. Erhebung der pseudonymisierten Daten bei der Nutzung der Webseite

Bei der Nutzung unser Webseite werden keine personenbezogen sonder lediglich rechnerbezogene Daten von uns gespeichert. Diese werden für Statistiken bzw. Google Analytics verwendet. Diese Auswertungen finden rechnerbezogen statt und dienen nur der Verbesserung und Nutzerfreundlichen Bedienung von Arbeits-Express. Die Daten werden erhoben, sobald Eine E-Mail versendet wird oder sich im Login Bereiches eingewählt wird. Es gelten dann die Bestimmungen in §3 b. und c.

Ihre Daten werden ausschließlich von Arbeits-Express verwendet.

Zur Datenerhebung und Speicherung setzen wir auch sogenannte Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unsere Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Dort richten sie keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren und erlauben uns nicht, Sie auszuspähen. Temporäre Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht (Session-Cookies). Mithilfe der Cookies ist es uns möglich, Ihr Nutzungsverhalten zu oben genannten Zwecken und in entsprechendem Umfang nachzuvollziehen. Sie sollen Ihnen außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer Website ermöglichen. Auch diese Daten erheben wir nur in anonymisierte bzw. pseudonomisierter Form. Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass unsere Cookies nicht auf Ihrem Endgerät ablegt werden können oder bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Hierzu können Sie die Opt-out-Funktion entsprechender Programme nutzen.

Arbeits-Express weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

  1. Erhebung der personenbezogenen Daten bei der Nutzung des Login Bereiches 

Der Login Bereich ist ausschließlich für Kunden gedacht, die Personal benötigen und sich im Bewerberpool für einen oder mehrere Kandidaten entscheiden wollen. Um sich als Unternehmen zu registrieren müssen Arbeits-Express Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer notwendigerweise offen gelegt werden. Diese werden von uns gespeichert, verarbeitet und Verwendet. Die Daten werden solange gespeichert, bis Sie die Löschung beantragen. Sie können Ihre Daten jederzeit bei uns löschen lassen oder die Speicherung widerrufen unter datenschutz@arbeits-express,de. Zudem haben Sie jederzeit das Recht unter dieser Mail-Adresse eine Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Die Daten werden für Kommunikationszwecke und Erstellung von Verträgen und Rechnungen genutzt.

Der Logikbereich ist geschützt und sie haben nur Zugang mir ihren persönlichen Benutzerdaten und Passwort. Diese Daten werden Ihnen persönlich zugeteilt. Sie dürfen diese Daten im eigenen Unternehmen zur Personalauswahl nutzen, aber nicht an Dritte außerhalb des Personalfindungsprozesses weitergeben. Sie verpflichten sich, ihr Passwort geheim zu halten.

  1. Erhebung der personenbezogenen Daten bei der Nutzung des Bewerberbereiches

Sie haben auf der Internetseite von Arbeits-Express die Möglichkeit das Online-Bewerbungssystem zu Nutzen. Alle von Ihnen übermittelten Daten werden von Arbeits-Express gespeichert und verarbeitet. Hierbei werden Ihre Bewerbungsunterlagen mit der gebotenen Sorgfalt und vertraulich behandelt. Die Daten werden solange bei Arbeits-Express gespeichert bis Sie die Löschung oder Berichtigung veranlassen. Dies können Sie jederzeit vornehmen unter datenschutz@arbeits-express.de. Erst wenn Sie schriftlich zugestimmt haben, dass Ihre Daten veröffentlicht bzw. an Dritte weiter geben werden dürfen, wird dies geschehen. Sie können Ihre Daten jederzeit bei uns löschen lassen oder die Speicherung widerrufen unter datenschutz@arbeits-express,de. Zudem haben Sie jederzeit das Recht unter dieser Mail-Adresse eine Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Ihre Daten werden im laufenden Bewerbungsprozess zum Zweck der Vermittlung bzw. Überlassung an Dritte meiner Wahl weitergeben.

§4 Einsatz von Cookies, Google Analytics

arbeits-express.de verwendet Google Analytics, einen Web Analyse Dienst der Google Inc. („Google“).Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytisch von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

§5 Einwilligung

Mit der Nutzung der Webseite arbeits-express.de willigen Sie die beschriebe Verwendung Ihrer Daten ein. Die Zustimmung wird auf der Webseite aktiv abgefragt. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

§6 Nutzerrechte

Sie haben als Nutzer jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre Daten zu erhalten, sowie diese zu berichtigen oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich jederzeit an datenschutz@arbeits-express.de. Außerdem haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. 

§8 Datenschutzbeauftragter

Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@arbeits-express.de